Tag des offenen Denkmals

am 14. September 2008 im Kloster Flechtdorf

 
Die Klostergebäude sind für Besucher zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet.
 
Führungen durch die Anlage finden stündlich statt, dabei steht das Thema des Tages „Vergangenheit aufdecken – Archäologie und Bauforschung“  im Mittelpunkt der Informationen.

Eine besondere Führung in plattdeutscher Sprache findet um 11.00 Uhr und um 15.00 Uhr statt.
 
Eine warme Suppe, Kaffee, Waffeln und Getränke stehen zur Stärkung bereit.
 
Um 18 Uhr findet in der Klosterkirche ein Benefizkonzert zugunsten der Sanierung der historischen Vogt-Orgel statt. Das Trio „Mardi Soir“ (Marianne Domes, Ulla Weber: Klarinette und Willo Stoll: Violoncello) spielt Musik aus vier Jahrhunderten.