Programm

10.00 Gottesdienst mit feierlicher Wiedereinweihung der historischen Orgel.

Im Anschluss an den Gottesdienst findet eine kurze Orgelführung mit dem Orgelbauer Krawinkel statt.

Mittagspause in der Klosterscheune mit Suppe, Bockwurst, Kaffee und Kuchen.

Führung durch Kirche und Klosteranlage mit den Klosterführern.

14.00 Chor und Orgelkonzert

15.30 Spezialführung "Das Kloster Flechtdorf als Wegstation an der alten Heerstraße"

18.00 Abschlusskonzert in der Klosterkirche

 

„Hör-mal im Denkmal 2010“ im Kloster zu Flechtdorf
 
Die Stouxingers in der Klosterkirche zu Flechtdorf
 
Zum Tag des Offenen Denkmals veranstaltet die
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen in Kooperation mit der
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, der Sparkasse Waldeck-Frankenberg,
der Evangelischen Kirchengemeinde Flechtdorf und dem Förderverein Kloster Flechtdorf im Rahmen der Veranstaltungsreihe
"Hör-mal im Denkmal 2010" am
 
Sonntag, 12. September 2010, 18.00 Uhr, in
34519 Diemelsee-Flechtdorf
in der Klosterkirche zu Flechtdorf
ein Konzert mit den renommierten Stouxingers

 
Auf dem Programm stehen Songs aus Jazz-Pop-Soul und Folk
 
Eine Dame und fünf Herren stricken mit Mund und Kehle ein einzigartiges Stilgeflecht aus Geräusch und Klang und stellen dabei so manches Instrumentarium in den Schatten. Die sechs Stimmwunder begeistern seit vielen Jahren bei zahlreichen Auftritten und bekannten Festivals in Europa und Asien und gelten als eines der besten Vokalensembles Deutschlands. Ein grooviges „Aha Cappella“ Erlebnis auf Englisch, Französisch und Fantastisch – geehrt mit der weltweit höchsten Auszeichnung für Vokalkunst, dem CARA 2008 für den besten A Cappella Jazz-Song des Jahres.
„Your style is unique.” Ward Swingle (Swingle Singers)
„You’re better than any group I’ve ever heard!“ Gabriel Crouch (King’s Singers)
„The German vocal jazz-pop-soul-folk group Stouxingers makes some of the most mesmerizing and compelling music on the planet.“ (Thomas King, CASA Ambassador)
„Einer Zuhörerin entfuhr es nach dem Konzert: Zum Heulen schön! Dem ist nichts hinzuzufügen.” (Süddeutsche Zeitung)
 
Vorverkauf:
Ev. Kirchengemeinde Klosterstr. 17, Tel.: 05633-896 Fax; 05633-993791
Bäckerei Lamm, Flechtdof
Buchhandlung Schreiber, Korbach
Sparkasse Waldeck-Frankenberg